• KAI-Kunsthalle-am-Inn_joechlTRAGSEILER
  • TirolerTageszeitung_18.09.2016_joechlTRAGSEILER
  • Alexander Joechl, Wolfgang Tragseiler, Kunstmuseum Innsbruck, Gegenwartskunst, Tirol, jöchlTRAGSEILER
01/04/2017

KAI – Kunsthalle am Inn

Zeitungsartikel, Tiroler Tageszeitung Sonntagsausgabe 18.09.2016

Kunstmuseum auf dem Inn
In Innsbruck entsteht spektakuläres Museum um 36 Mio.

Innsbruck – Die langjährigen Diskussionen rund um ein Gegenwartskunstmuseum in Tirol haben eine positive Wendung genommen. Nach konstruktiven Verhandlungen einigen sich die Stadt Innsbruck, das Land Tirol und der Bund über die Finanzierung der Errichtungskosten von insgesamt € 35,7 Millionen.
Ein spektakulärer Museumsbau soll am Marktplatz in Innsbruck den Inn überbrücken. Damit entsteht eine breitflächige Verbindung der beiden historischen Stadtteile Hötting und Innsbruck. Pro Jahr plant das international ausgerichtete Haus drei bis vier Großausstellungen herausragender zeitgenössischer KünstlerInnen. Das Museum will jährlich bis zu 130.000 BesucherInnen aus dem In- und Ausland anziehen. Bis zur Eröffnung 2019 entsteht damit ein neues Wahrzeichen für die Stadt, das weit über die Grenzen Beachtung finden wird.
www.kunsthalle-inn.com

Zur Werkzeugleiste springen